iStock-482858629.jpgiStock-476581372.jpgiStock-501222640.jpgiStock-478291166.jpgiStock-459005197.jpgiStock-511784842.jpg

Weiterbildungsplanung

Weiterbildungsplanung und persönliches Weiterbildungsportfolio

Das DAS Eingliederungsmanagement eröffnet Ihnen auf der Grundlage einer fundierten Basisqualifikation den Einstieg in ein attraktives, sich dynamisch entwickelndes neues Arbeits- und Betätigungsfeld. Für die berufliche Etablierung und Weiterentwicklung im Eingliederungsbereich empfehlen wir eine kontinuierliche Erweiterung Ihres Weiterbildungsportfolios, um so Ihren individuell und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Qualifizierungsbedarf abzudecken. Wir beraten Sie gerne in der Zusammenstellung Ihres persönlichen Weiterbildungsportfolios.

Vertiefungsqualifikationen

Für Ihre berufliche Entwicklung im Eingliederungsmanagement stellt das DAS Eingliederungsmanagement eine unerlässliche Basisqualifikation dar. Je nach beruflichem Hintergrund und Perspektive empfehlen wir Ihnen Vertiefungsqualifikationen, unter anderem in den Bereichen Beratung, Sozialrecht, Behinderung, Gesundheit, Mediation. Diese können Sie ebenfalls an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW erwerben.

Auf dem Weg zu einem Weiterbildungs-Masterlehrgang (MAS)

Die im DAS Eeingliederungsmanagement erworbenen Qualifikationen können ganz oder teilweise in verschiedenen Master of Advanced Studies MAS an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW anerkannt werden (Übersicht). Weitere Informationen hierüber erhalten Sie direkt bei der Kursleitung.