Talk am Mittag / Digital Talk

Aktuelle Trends und Entwicklungen in der erwerbsorientierten Eingliederung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Talk am Mittag» werden in loser Abfolge Vorträge aus den Bereichen Forschung, Praxis, Sozialversicherungen und Sozialpolitik angeboten, die sich mit aktuellen Herausforderungen im Eingliederungsmanagement befassen. Die Vorträge richten sich an Personen aus Wissenschaft, Politik und Praxis, die an aktuellen Trends und Entwicklungen in der erwerbsorientierten Eingliederung interessiert sind.

Aufgrund der aktuellen Lage findet der «Talk am Mittag» bis auf weiteres als «Digital Talk» statt.

Mittwoch, 24. März 2021, 16.30 – 18.00 Uhr

Digital Talk

Gute Arbeit und ökologische Innovationen – Zur Bedeutung erweiterter Sinnansprüche an die Erwerbsarbeit

Referierende
PD Dr. Guido Becke, Forschungsleiter am Institut Arbeit und Wirtschaft
(Universität und Arbeitnehmerkammer Bremen).

Anmeldungen bitte an  weiterbildung.sozialearbeit@fhnw.ch.

Der Anlass ist gebührenfrei.


Beiträge von PD Dr. Guido Becke zum Thema

Dienstag, 20. April 2021, 16.30 – 18.00 Uhr

Digital Talk

Selbstregulierung und Lernen zu Arbeiten

Referierende
Prof. Dr. phil. habil. Michael May, Professor für Theorie und Methoden Sozialer Arbeit unter besonderer Berücksichtigung der Gemeinwesenarbeit (Hochschule RheinMain in Wiesbaden, Deutschland)

Anmeldungen bitte an  weiterbildung.sozialearbeit@fhnw.ch.

Der Anlass ist gebührenfrei.

Dienstag, 11. Mai 2021, 16.30 – 18.00 Uhr

Digital Talk

Iterative Bildung – Kompetenzentwicklung für erwerbsorientierte Eingliederung

Referierende
Prof. Dr. Katrin Kraus, Professorin für Berufs- und Weiterbildung (Universtität
Zürich)

Anmeldungen bitte an  weiterbildung.sozialearbeit@fhnw.ch.

Der Anlass ist gebührenfrei.

×